Jugendfestival GAP_SOLL 2017

Mit dem Jugendfestival 2017 „GAP_SOLL“ realisieren die Kooperationspartner in der Jugendarbeit ein innovatives Beteiligungsprojekt der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Das Jugendfestival findet in der Zeit von 23.06. – 25.06.2017 rund um das Werdenfels-Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen statt.

Ziel dabei ist jungen Menschen in geeigneten Beteiligungs- und Organisationsstrukturen die Umsetzung ihrer eigenen Interessen und kreativer Ideen zu ermöglichen.

Entsprechend den Ergebnissen der durchgeführten Jugendbefragung im Zuge der Jugendhilfeplanung besteht eine besonders hohe Bereitschaft für ein Engagement in den Bereichen Begegnung, Bewegung und Jugendkultur. Diese Bereiche der Freizeitgestaltung haben wir im Rahmenkonzept des Jugendfestivals 2017 aufgegriffen.

Eine gemeinsame Programmentwicklung kann nur dann gelingen, wenn sich junge Menschen mit ihren Ideen einbringen. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen interessierte Kinder und Jugendliche aktiv am weiteren Planungs- und Organisationsprozess zu beteiligen. Die beiden Kinder- und Jugendvertretungen des Landkreises aus Garmisch-Partenkirchen und Murnau haben uns bisher mit ihren Ideen tatkräftig unterstützt.

Wir wollen möglichst viele junge Menschen im Landkreis erreichen und erfahren, für welche Aktionen, Angebote und Projekte im Rahmen des Jugendfestival 2017 „GAP_SOLL“ sie sich engagieren möchten und ihre Talente einbringen können.

Junge Menschen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gestalten mit der Unterstützung der Kooperationspartner am Wochenende vom 23.06. bis 25.06.2017 ein Sommerfest rund um‘s Werdenfels-Gymnasium mit Aktionen / Angeboten / Projekten in den Bereichen Begegnung - Bewegung - Jugendkultur.
 

Kontakt

Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen
Bahnhofstr. 16, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821 2577, E-Mail: jugendfestival@kjr-gap.de