Minecraft

Minecraft Workshop

 

Eine Woche Minecraft war erst der Anfang. Jetzt geht es weiter - wir treffen uns einmal in der Woche und bauen und spielen gemeinsam in unserer Minecraftwelt. Im ersten Minecraftprojekt haben wir schon eine tolle Stadt gebaut, jetzt wollen wir weiter im Kreativmodus bauen und noch mehr lustige und wichtige Gebäude bauen. Was fehlt unserer Stadt noch? Vielleicht ein prächtiges Schloss, eine gruselige Geisterbahn oder ein spannender Escape-Room? Vielleicht bauen wir Raketen und fliegen damit an den Rand unserer Welt? Wir planen und bauen alles zusammen.
Oder wollen wir es wagen und eine Survivalwelt errichten - alles mühsam farmen und minen und gegen gefährliche Gegener bestehen? Das ist schwierig, aber auch sehr spannend. Das alles entscheiden wir gemeinsam. Wir bauen, spielen und haben zusammen viel Spaß.
Brigitta Wortmann wird wieder den Workshop leiten und euch bei allen Fragen helfen. Wir spielen gemeinsam auf dem Server und nutzen Zoom, um miteinander zu reden.

 

Es gibt Hilfe und Anleitung für Anfänger*innen und tolle Herausforderungen für Profis. Geleitet werden die Workshops von einer erfahrenen Medienpädagogin.

  • Start: 14.05.2021 (Einstieg auch später möglich)
  • 9 - 17 Jahre
  • wöchentlich Freitag 16:00-18:00 Uhr
  • Du brauchst:
    ein Laptop oder einen PC mit funtionierendem Lautsprecher und Mikrofon;
    da wir eine Javabasierte Version verwenden, kann nicht mit einer Spielekonsole am Workshop teilgenommen werden!
  • das Angebot ist kostenlos

Jede(r) Teilnehmer*in spielt auf einem eigenen Laptop zuhause. Wer Minecraft (Java) hat, kann mit seinem eigenen Zugang teilnehmen. Wer das Spiel nicht hat, kann sich die Lizenz für den Zeitraum des Workshops bei uns leihen. In beschränktem Umfang stehen auch Laptops als Leihgabe zur Teilnahme am Workshop zur Verfügung

-> zur Onlineanmeldung

 

Das Digitale Spielprojekt wird im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnis für Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Minecraft Digitales Spielprojekt ist ein Kooperationsprojekt von

  • Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen
  • Jugendtreff Oberammergau
  • Stärker mit Games
Allg. Teilnahmebedingungen

Allg. Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Hinweise

Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Rahmen der ausgeschriebenen Altersgruppe.
Anmeldungen werden nur schriftlich (Anmeldeabschnitt) oder mit dem Anmeldeformular auf der Homepage berücksichtigt.

Ein Rücktritt von einer Maßnahme kann nur schriftlich erfolgen. Bei Absagen bis vierzehn Tage vor Beginn berechnen wir eine Verwaltungspauschale in Höhe von 12,00 €. Bei Rücktritt ab dreizehn Tagen bis sechs Tagen vor der Maßnahme wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 % des Teilnehmerbeitrages erhoben; bei Absagen ab fünf Tagen bis zum Beginn der Maßnahme eine Ausfallgebühr in Höhe von 100 %.
Die Teilnehmer sollen an der gesamten Freizeit teilnehmen. Besuche durch Eltern und Verwandte sowie kurzzeitiges Herausnehmen der Kinder aus der Freizeitgruppe für anderweitige Aktivitäten stören den Ablauf in der Gruppe und sollen unterbleiben.

Bei Absagen der Maßnahme durch den Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen mangels Teilnehmer oder auf Grund höherer Gewalt besteht nur Anspruch auf Rückerstattung des eingezahlten Betrages. Absagen erfolgen in Schriftform.

Die Teamer_innen des Kreisjugendrings haben während der Freizeitmaßnahme die Aufsichtspflicht gegenüber den ihnen anvertrauten Kindern; Regeln, Ge- und Verbote sind einzuhalten. Kosten für einen etwaigen Rücktransport, die aufgrund massiven Fehlverhaltens, Gefährdung Einzelner bzw. der Gruppe oder auf Veranlassung der Erziehungsberechtigten entstehen, hat der Teilnehmer bzw. haben die Erziehungsberechtigten zu tragen.

Mit ihrer Unterschrift erteilen die Erziehungsberechtigten die Erlaubnis zur Teilnahme am gesamten Freizeitprogramm und erklären sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Einschränkungen an der Teilnahme des Programms sowie Hinweise auf Erkrankungen, Allergien und die Einnahme von Medikamenten sind vorab der Geschäftsstelle mitzuteilen. Eine ausführliche Info mit Packliste geht Ihnen ca. 14 Tage vor der Freizeit mit der Post zu.

 

Der Film vom Workshop